Wild West Stimmung

Wild West Stimmung
Einfach mal fahren...
Hier geht es nicht um einen speziellen Roadtrip, sondern eher um warme, interessante, aufregende, beeindruckende und vielleicht auch ein wenig romantische Eindrücke meiner Zeit "drüben", die natürlich - in meiner Freizeit - auch "Auto - lastig" war. Wobei... wenn ich ehrlich bin, war das nicht nur zu meiner Freizeit... ;o)


Viel Spaß beim Schwelgen und vielleicht ein wenig Träumen! :o)

Image

Der "Desert" nach einem länger andauernden Regen. Richtig grün!

Image


Image


Image

So kann eine Videothek aussehen...


Image


Image


Image


Image

Da die Luft in der dortigen Gegend sehr trocken ist, gelingen auch solche Moonstruck - Bilder. ;o)

Eines Tages, beim Einkaufen, machte ich folgende Entdeckung. Ich bin fix drauf nochmal nach Hause gedüst, hab mir den Fotoapparat geschnappt und konnte die Entdeckung noch einfangen:

Image


Image


Ich war zu der Zeit beinah jedes Wochenende bei den Viertelmeilen - Rennen. Im Osten der Stadt, draußen in der Wüste, wurden jeden Freitag und Sonntag ab 19:00 (7:00pm !) Uhr auf einem kleinen Cargo - Flugfeld die Quartermiles ausgerichtet. Eine Gruppe, die Dezert Demonz, organisiert diese Rennen, die dadurch legal wurden und ein großer Magnet für die örtliche und weiter umliegende Tuning Szene darstellen. Selbst gefahren bin ich kein Rennen, jedoch konnte ich einige Male in aufregenden Autos mitfahren, wie z.B. einem 4th Gen - LS1 - Firehawk!

Da im Dunklen die Fotos nichts wurden und Blitzlichter der Stimmung geschadet hätten, habe ich von den Rennen nur recht wenige Bilder gemacht, dafür aber wesentlich mehr gefilmt! Ggf. wird es mal möglich sein, Videos hier einzubinden, dann kann ich mal eine kleine "Racing - Doku" einfügen. Bis dahin gibt es einige Impressionen durch die folgenden Bilder.

Image

Der Cadillac zog zwar keine Wurst vom Brot, aber ein Eyecatcher war er allemal! :o)

Image

Es gibt in der dortigen Gegend durchaus noch einige 2nd Gens im Alltagsgebrauch! Dank des trockenen Klimas ist Rost kaum ein Problem und so ist es nicht ungewöhnlich, auch alte Autos noch als normale Autos zu sehen. Durch den Sandstaub und die starke Sonneneinstrahlung haben zwar die Lackierungen meist schon gelitten, doch die Autos spulen weiter tapfer ihre Meilen herunter.

Image

Das Bild ist keineswegs verwackelt. Einfach mal auf den hinteren Bereich des Autos gucken. Der ist scharf abgebildet... (Der Bub schreit schon vor den Schlägen... ;o) )

In Deutschland drehen sich die Köpfe nach einem tief blubbernden, kraftvollen V8 um, bei den Jugendlichen in den USA sind neben den (4th Gen -) F-Bodies, bzw. letzten Mustangbaureihen vor allem die japanischen Autos hoch gefragt! Die Filmreihe "Fast and Furious" dürfte sicher einen nicht unerheblichen Teil dazu beigetragen werden. Zu meiner Freude sind auch BMWs (Beamer) gern gesehen, aber nicht sooooo stark in der Jugendszene vertreten, da sie in den USA auch gebraucht relativ teuer sind.

Image


Image


Image


Auch kein alltäglicher Anblick:

Image

zurück nach oben