Convertible Nightshot

Convertible Nightshot
Abendshooting mit Calypso
Die Autos der 3er Baureihe E36 sind meiner Ansicht nach Autos von zeitloser Eleganz und auch heute noch, über 10 Jahre nach Ablösung durch den BMW E46, erwecken gut erhaltene Exemplare durchaus keinen altmodischen Eindruck.

Wie in meinen Beiträgen ersichtlich, habe ich bislang 4 Fahrzeuge dieser Baureihe gefahren. Ein 320i Coupé Baujahr 1994, danach ein 328iA Coupé aus dem Jahr 1997, daraufhin ein schwarzes 328i Cabrio Baujahr 1998 und momentan ein "calypsorotes" 328iA Cabrio welches wieder von 1997 ist. Calypsorot ist meine BMW - Lieblingsfarbe. Dieses Auto habe ich mit sehr wenig Kilometern von einer Zahnärztin gekauft. In einem entsprechend gepflegten Zustand war es und versuch ich es auch zu behalten. :o)

Wie man ersehen kann, bin ich ein großer "Fan" des 2.8 - Liter Triebwerks. Dieser Motor, intern als "M52" bezeichnet, wurde damit beworben, die Fahrleistungen des "E30 - M3 BJ1988" bei dem Verbrauch des "E30 - 316i BJ 1988" bereitzustellen. Ich habe den Vergleich zum Vorgängermotor M50 in meinem E34 und so schön und souverän ich den 525iA finde, so setzt der 2.8er überall noch ein "i-Tüpfelchen" drauf. Eine Menge Drehmoment bereits in niedrigen Drehzahlen läßt ihn schaltfaul fahren, was vor allem im Vergleich der beiden Automatikversionen, wie ich sie habe, auffällt, denn da muß der "5er" in niedrigen Drehzahlregionen oft bereits zurückschalten, wo das Cabrio noch den jeweiligen Gang eingelegt läßt. Gewichtstechnisch lassen sich beide Fahrzeuge recht gut vergleichen, ist doch das Cabrio bauartbedingt die schwerste Version einer Fahrzeugklasse.

Nun aber genug geschrieben, jetzt folgen einige Fotos.

Enstanden im Sommer 2009 in einem Parkhaus in der Nähe von Frankfurt.

328iA Cab Bild 005.jpg


328iA Cab Bild 008.jpg


328iA Cab Bild 017.jpg


328iA Cab Bild 020.jpg


328iA Cab Bild 027.jpg


328iA Cab Bild 029.jpg

zurück nach oben